Dr. med. Stephan Hoeltz
Dr. med. Annemarie Conzen
Fachärzte für Orthopädie
Dr. med. Ralf Berger
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirugie
Für Terminvereinbarungen

089 - 15 902 877

3-D Wirbelsäulevermessung

Wofür eignet sich das 3-D Vermessungssystem?
- zur ergänzenden Diagnostik von Wirbelsäulenbeschwerden
- zur Vermessung der Wirbelsäule und Körperstatik
- zur Vermessung von Beckenschiefständen
- Überprüfung von Beinlängenunterschieden
- zur regelmäßigen Verlaufskontrolle und Dokumentation therapeutischer Maßnahmen
- zur Messung und Verlaufskontrolle von Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliose), v.a. bei Kindern

Was ist die 3D-Wirbelsäulenvermessung?
Sie ist eine strahlenfreie Alternative zum Röntgen. Es handelt sich um eine schnelle und berührungslose Vermessung des menschlichen Rückens bzw. der Wirbelsäule.
 
Wie funktioniert das 3-D Vermessungssystem?
Der Patient steht vor einer Videokamera mit einem Projektor, die Software wertet die Daten aus und ermittelt die Form des gesamten Wirbelsäule, erforderliche Korrekturmaßmahnmen können durch eine Balancewaage genau simuliert werden (Beckenschiefstand, Beinlängenunterschied). Der Projektor wirft parallele Messlinien auf die Rückenoberfläche, die Videokamera gibt das 3-dimensionale Muster dem Computer weiter. Bei der Verlaufskontrolle erkennt der Computer jede Veränderung des Datenmaterials, das er mit Voraufnahmen vergleichen kann.

 

Praxisöffnungszeiten


Montag08:00 - 18:00
Dienstag08:00 - 18:00
Mittwoch08:00 - 14:00
Donnerstag08:00 - 18:00
Freitag08:00 - 13:00

Abend- und Privatsprechstunden nach Vereinbarung.

Ihr Weg zu uns


Dr. med. Hoeltz
Dr. med. Berger
Dr. med. Conzen
 
Kreillerstraße 156
81825 München
Tel: 089 / 15 902 877

Anfahrt